Metall-Innung Rosenheim Eine starke Gemeinschaft steht bereit! Persönlich. Kompetent. Regional.

Wir für unsere Region Rosenheim

die_innung

Wir sind davon überzeugt, dass die Zukunft der Metall-Betriebe in unserer Region durch einen gemeinschaftlichen Weg für alle Beteiligten gewinnbringend gestaltet wird! Wir laden alle Metall-Betriebe der Region ein, sich für ein „starkes Metall-Handwerk vor Ort“ zu engagieren. Die Metall-Innung Rosenheim bietet dafür den idealen Rahmen! Dabei ist die Metall-Innung nicht allein, sondern steht in dem starken Verbund der Kreishandwerkerschaft Rosenheim, in dem insbesondere der gewerksübergreifende Austausch, also das gezielte voneinander Lernen, einen hohen Stellenwert hat.

Was befähigt uns, diesen Weg zu gehen?
Die Metall-Innung Rosenheim ist ein freiwilliger Zusammenschluss von rund 80 Mitgliedsbetrieben im Stadt- und Landkreisgebiet Rosenheim. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts begründet die Handwerksinnung ihre Rechtsgrundlage in der Handwerksordnung und wird mit Genehmigung der Innungssatzung rechtsfähig. Somit verfolgen wir gezielt unsere Aufgabe, die gemeinsamen Interessen des Fachhandwerks Metall umfassend zu fördern und damit die ideellen, fachlichen sowie die sozialen und wirtschaftlichen Belange des Berufsstandes mit Nachdruck zu vertreten. Seien Sie dabei und machen mit!

Unsere Vorstandschaft Die Vorstandschaft der Metall-Innung besteht aus dem Obermeister, seinem Stellvertreter und sechs weiteren Vorstandsmitgliedern.

Obermeister
Christian Albersinger
Am Eschengrund 16, DE-83135 Schechen
Tel: 08039 – 9014090
Fax: 08039-90140910

Stellv. Obermeister
Walter Ruedorfer
Oberaustr. 10, DE-83026 Rosenheim
Tel. 08031-42152
Fax: 08031-249606

Tobias Hutterer, Wasserburg
Tel. 08071-59870

Martin Maier, Ostermünchen
Tel. 08067-9066-0

Michael Obermair, Flintsbach
Tel. 08034-309447

Johann Wallner, Prien
Tel. 08051-2879

Ralph Seifried, Rosenheim, LEHRLINGSWART
Tel. 08031-15783

Fred Wollschlager, Rosenheim
Tel. 08031-43950

Die Geschäftsführung

Die Geschäftsführung ist an Herrn Andreas Holzner übertragen, unterstützt wird er dabei von Frau Juliane Müller und Frau Monika Berghammer.

Holzner A hoch groß_100_120Geschäftsführer
Andreas Holzner
Tel.: 08031-3059-0
Fax 08031-305999
E-Mail: holzner(at)handwerk-rosenheim.de

Mueller_Juliane-Website_120_100Assistenz der Geschäftsführung
Juliane Müller
Tel.: 08031-3059-13
Fax 08031-305999
E-Mail: mueller(at)handwerk-rosenheim.de

Prüfungswesen
Monika Berghammer

Tel.: 08031-3059-11
Fax 08031-305999
E-Mail: berghammer(at)handwerk-rosenheim.de

Aufgaben und Status der Handwerksinnung

  • Förderung der gemeinsamen gewerblichen Interessen ihrer Mitglieder
  • Erster Ansprechpartner bei Fragen zum Handwerk
  • Vertretung der ideellen, fachlichen, sozialen und wirtschaftliche Belange
  • Nachwuchsförderung, Seminare und Weiterbildungsangebote
  • Ratgeber bei Aus- und Weiterbildungsfragen
  • Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten
  • Tarif- und Arbeitsrechtsauskünfte und Beratung
  • Fachliche Organisationsform des Handwerks auf lokaler bzw. regionaler Ebene
  • Eine Körperschaft des öffentlichen Rechts,  ausschließlich selbstständiger Handwerker
lgo_kreishandwerkschaft_rosenheim
  • Abnahme Gesellenprüfungen (GP1 und GP2)
  • Einrichtung der Gesellenprüfungsausschüsse
  • Rundschreibendienst für Innungsmitglieder
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Die Mitgliedschaft in der Innung ist freiwillig und wertvoll!

1200 + Arbeitsplätze

vom Metalldesigner bis zum Schweißer – ein unverzichtbares Handwerk.

Mitglied werden - in der Metall-Innung Rosenheim!

Wir sind weit über den Kreis der eigenen Mitglieder hinaus ein kompetenter Ansprechpartner für alle Alltagsfragen des Metall-Handwerks und liefern umfassendes Know-how für alle Mitglieder.